Wolfgang Hellwig/ Januar 29, 2018/ Aktuelles, Interessenvertretung

An alle Jugendwerkstätten in Niedersachsen:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie von Bernd Lange (MdEP) auf der LAK-Neujahrsbegegnung am 19.01.2018 in Hannover berichtet, werden in diesem Frühjahr die ersten konkreten Vorschläge der Europäischen Kommission zur Ausgestaltung der neuen ESF-Förderperiode 2021+ vorgelegt.

Im Vorfeld könnt ihr im Rahmen eines öffentlichen Konsultationsprozesses eure Standpunkte und Ideen auch direkt mit einbringen.

Den dazugehörigen Fragebogen hat die Europäische Kommission unter hier veröffentlicht.

Alle niedersächsischen Jugendwerkstätten können so die Möglichkeit nutzen, an der Gestaltung der neuen Förderperiode zu partizipieren.

Auch der LAK Berufsnot junger Menschen in Niedersachsen e.V. wird sich als Fachverband an dieser Konsultation aktiv beteiligen.

 

Share this Post