Jugendwerkstattcampus in Südniedersachsen – Interessierte Zuschauer sind herzlich eingeladen!

Anke Jarehed/ Mai 21, 2019/ Aktuelles, Veranstaltung

Sichtbar werden – mit dem Instrument Jugendwerkstatttreffen sollen Jugendliche aus verschiedenen niedersächsischen Jugendwerkstätten sich als Gruppe erleben, die etwas in der und für die Gesellschaft leisten kann. Sie sollen erfahren, dass sie nicht alleine mit ihren individuellen Problemlagen sind, sondern dass es erfolgreiche Wege gibt, den Status Quo des ausgegrenzt sein zu verlassen.

Der Jugendwerkstattcampus ermöglicht Austausch und Kommunikation auf einer Ebene, die sonst nicht verfügbar ist. Im Rahmen der Veranstaltung wird es Begegnung von Firmenvertretern und Jugendlichen geben, die nicht vorrangig von den Defiziten der Jugendlichen handelt, sondern von den Chancen, die trotz aller Widrigkeiten und scheinbaren „Unmöglichkeiten“, vorhanden sind.

Der Jugendwerkstattcampus soll gangbare Brücken bauen, praktische Erfahrungen vermitteln, auf welchen Wegen und mit welchem Selbstverständnis Ziele erreicht werden können, die das Werteverständnis unserer Gesellschaft ausmacht.

Interessierte aus anderen Jugendwerkstätten sind herzlich eingeladen, zuzuschauen und sich von dem Instrument inspirieren zu lassen.

Programm Jugendwerkstatttreffen

Ort: Jugendherberge Göttingen, Habichtsweg 2, 37075 Göttingen

Donnerstag, 23.05.2019

10.00h – 14.00h
Warm up/Coaching
Vernetzung der Teilnehmenden, Brücken bauen zwischen den Teilnehmenden über die eigene Jugendwerkstatt hinaus. Reflektion– und Feedbackrunde.
14.00h – open end
Erlebnispädagogische Elemente, Sportliche Aktivitäten

Freitag, 24.05.2019

10.00h – 14.00h
Erlebnispädagogische Elemente, Sportliche Aktivitäten, Workshop „Unsere Jugendwerkstatt“
13.00h – 15.00h
Forum: Austausch Firmenvertreter und Jugendliche
Die Firmenvertreter werden voraussichtlich einen Azubi oder Mitarbeiter, der ursprünglich von der Jugendwerkstatt des Albert-Schweitzer-Familienwerkes e.V. vermittelt wurde, zum Gesprächskreis mitbringen.

Share this Post